top of page

Fettabsaugung an den Beinen

Für wen ist die Fettabsaugung an den Beinen geeignet?

Die Fettabsaugung an den Beinen ist ein geeignetes Verfahren für Personen, die überschüssige Fettdepots an Oberschenkeln, Hüften und Gesäß haben und diese nicht durch Ernährung und Bewegung allein loswerden können. Ideale Kandidaten für dieses Verfahren sind im Allgemeinen gesunde Personen mit stabilem Körpergewicht und realistischen Erwartungen an die Ergebnisse der Operation.

Wann ist eine Fettabsaugung an den Beinen nicht geeignet?

Die Fettabsaugung an den Beinen ist nicht geeignet für Personen mit geringer Hautelastizität, Cellulite oder schlaffer Haut an den Oberschenkeln. Es wird auch nicht für Personen empfohlen, die übergewichtig oder fettleibig sind, da es kein Ersatz für eine Gewichtsabnahme ist.

Welche Techniken werden bei der Fettabsaugung an den Beinen angewendet?

In unserer Klinik bieten wir verschiedene Techniken zur Fettabsaugung an den Beinen an, darunter die Tumeszenz-Liposuktion und die ultraschallassistierte Fettabsaugung. Unser erfahrener Chirurg wird Ihren speziellen Fall beurteilen und die für Sie am besten geeignete Technik empfehlen.

Vorbereitung für die Fettabsaugung an den Beinen

Vor der Operation erhalten Sie von unserem Chirurgen eine umfassende Liste mit Anweisungen, die Sie befolgen müssen. Möglicherweise werden Sie gebeten, die Einnahme bestimmter Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel, die das Blutungsrisiko erhöhen können, einzustellen, mit dem Rauchen aufzuhören und für einen bestimmten Zeitraum vor der Operation nichts zu essen oder zu trinken.

Risiken der Fettabsaugung an den Beinen

Wie bei jeder Operation gibt es Risiken im Zusammenhang mit der Fettabsaugung an den Beinen, einschließlich Infektionen, Blutungen, Blutgerinnseln, Narbenbildung und Veränderungen des Hautgefühls. Unser erfahrener Chirurg wird diese Risiken während Ihres Beratungsgesprächs mit Ihnen besprechen und alle Vorkehrungen treffen, um sie zu minimieren.

Verfahren für die Fettabsaugung an den Beinen

Das Verfahren zur Fettabsaugung an den Beinen umfasst typischerweise kleine Schnitte in den Zielbereichen und das Einführen eines dünnen, hohlen Schlauchs, der als Kanüle bezeichnet wird, um überschüssiges Fett abzusaugen. Je nach Ausmaß des Eingriffs kann die Operation mehrere Stunden dauern.

Heilungsprozess nach der OP

Nach der Operation müssen Sie Kompressionskleidung tragen, um Schwellungen zu reduzieren und die Heilung zu fördern. Die meisten Patienten sind in der Lage, ihre normalen Aktivitäten innerhalb von ein bis zwei Wochen wieder aufzunehmen, aber anstrengende Aktivitäten sollten für mehrere Wochen vermieden werden. Unser Chirurg wird Ihnen detaillierte postoperative Anweisungen geben und Ihren Fortschritt während der Nachsorgetermine überwachen.

Siehe unsere Kliniken

Wir arbeiten mit den fortschrittlichsten Kliniken, die Istanbul zu bieten hat, und den weltbekannten Chirurgen und medizinischen Fachkräften zusammen.

Lassen Sie uns Ihre Optionen erkunden

+905396832504

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram
Datei hochladen

Wir melden uns so schnell wie möglich!

bottom of page