top of page

AUGENBRAUEN-LIFT

Für wen ist ein Augenbrauenlifting geeignet?

Das Augenbrauenlifting, auch bekannt als Stirnlifting, eignet sich für Personen, die aufgrund von Alterung, Genetik oder anderen Faktoren hängende oder herabhängende Augenbrauen haben. Kandidaten für eine Augenbrauenlifting-Operation sollten bei guter Gesundheit sein und realistische Erwartungen an die Ergebnisse des Eingriffs haben. Dieses Verfahren wird normalerweise bei Patienten über 40 Jahren durchgeführt, kann aber auch bei jüngeren Patienten mit hängenden oder asymmetrischen Augenbrauen durchgeführt werden.

Wann ist ein Augenbrauenlift nicht geeignet?

Eine Augenbrauenlifting-Operation ist möglicherweise nicht für Personen geeignet, die an bestimmten Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes oder Herzerkrankungen leiden. Wenn Sie außerdem Blutgerinnsel in der Vorgeschichte hatten, sind Sie möglicherweise kein Kandidat für dieses Verfahren. Ihr Chirurg wird Ihre Krankengeschichte auswerten und feststellen, ob eine Operation zum Anheben der Augenbrauen für Sie sicher ist.

Welche Techniken werden beim Augenbrauenlifting verwendet?

Es gibt verschiedene Techniken, die bei der Augenbrauenlift-Operation verwendet werden, einschließlich des traditionellen koronalen Brauenlifts, des endoskopischen Brauenlifts und des direkten Brauenlifts. Die für Sie beste Technik hängt von Ihrer individuellen Anatomie und den gewünschten Ergebnissen ab. Während der Konsultation wird Ihr Chirurg Ihre Bedürfnisse bewerten und die beste Technik für Sie bestimmen.

Vorbereitung für die Augenbrauenlifting-Operation

Vor dem Eingriff gibt Ihnen Ihr Chirurg genaue Anweisungen zur Vorbereitung. Dies kann das Vermeiden bestimmter Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel, das Aufgeben des Rauchens und das Fasten für eine bestimmte Zeit vor dem Eingriff umfassen. Sie müssen auch jemanden organisieren, der Sie nach der Operation nach Hause fährt.

Risiken einer Augenbrauenlifting-Operation

Wie bei jeder Operation birgt auch das Augenbrauenlift einige Risiken, wie Blutungen, Infektionen, Narben und Nervenschäden. Diese Risiken sind jedoch selten und können durch die Wahl eines qualifizierten und erfahrenen Chirurgen minimiert werden.

Ablauf der Augenbrauenlifting-Operation

Während des Eingriffs wird Ihr Chirurg Schnitte in der Kopfhaut vornehmen und die Stirn und Augenbrauen in eine jugendlichere Position anheben. Die Operation dauert in der Regel 1-2 Stunden und wird unter Vollnarkose oder örtlicher Betäubung mit Sedierung durchgeführt.

Heilungsprozess nach der OP

Nach dem Eingriff müssen Sie sich mehrere Tage ausruhen und erholen. Sie können Schwellungen, Blutergüsse und Unbehagen verspüren, aber diese Symptome können mit Schmerzmitteln und kalten Kompressen behandelt werden. Ihr Chirurg wird Ihnen genaue Anweisungen geben, wie Sie Ihre Einschnitte pflegen und wann Sie Ihre normalen Aktivitäten wieder aufnehmen können. Es kann mehrere Wochen oder Monate dauern, bis Sie die endgültigen Ergebnisse Ihrer Augenbrauenlifting-Operation sehen.

Siehe unsere Kliniken

Wir arbeiten mit den fortschrittlichsten Kliniken, die Istanbul zu bieten hat, und den weltbekannten Chirurgen und medizinischen Fachkräften zusammen.

Lassen Sie uns Ihre Optionen erkunden

+905396832504

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram
Datei hochladen

Wir melden uns so schnell wie möglich!

bottom of page