top of page

Brustverkleinerung

Für wen ist eine Brustverkleinerung geeignet?

Eine Brustverkleinerung ist eine geeignete Option für Frauen, die aufgrund der Größe und des Gewichts ihrer Brüste Beschwerden oder Schmerzen verspüren. Frauen mit großen Brüsten können sich auch wegen ihres Aussehens unsicher fühlen, Hautirritationen oder Ausschläge unter den Brüsten bekommen und es schwierig finden, an bestimmten Aktivitäten teilzunehmen. Eine Brustverkleinerung kann Linderung verschaffen und die allgemeine Lebensqualität verbessern.

Wann ist eine Brustverkleinerung nicht geeignet?

Eine Brustverkleinerung ist für schwangere oder stillende Frauen nicht geeignet. Es wird auch nicht für Frauen empfohlen, die sich kürzlich einer Strahlentherapie unterzogen haben oder eine Vorgeschichte von Brustkrebs haben. Frauen, die rauchen oder an einer Erkrankung leiden, die das Risiko von Komplikationen während der Operation erhöhen kann, sind möglicherweise keine guten Kandidaten für eine Brustverkleinerung.

Welche Techniken werden bei der Brustverkleinerung verwendet?

Die bei der Brustverkleinerung verwendeten Techniken können je nach den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben der Person variieren. Zu den häufigsten Techniken, die bei Brustverkleinerungsoperationen verwendet werden, gehören die Anker-, Lollipop- und Donut-Techniken. Bei diesen Techniken werden überschüssiges Brustgewebe, Fett und Haut entfernt, um die Größe der Brüste zu reduzieren. Die Operation kann auch eine Neupositionierung der Brustwarze und des Warzenhofs beinhalten, um ein natürlicheres Aussehen zu erzielen.

Vorbereitung auf eine Brustverkleinerungsoperation

Um sich auf eine Brustverkleinerungsoperation vorzubereiten, müssen sich die Patientinnen einer medizinischen Untersuchung unterziehen, um sicherzustellen, dass sie für die Operation gesund genug sind. Möglicherweise müssen sie in den Wochen vor der Operation auch bestimmte Medikamente wie Blutverdünner absetzen. Die Patienten erhalten Anweisungen zur Vorbereitung auf die Operation, einschließlich der Vermeidung von Speisen und Getränken für einen bestimmten Zeitraum vor der Operation.

Risiken einer Brustverkleinerungsoperation

Wie bei jeder Operation birgt die Brustverkleinerung einige Risiken, darunter Blutungen, Infektionen, Narbenbildung und Komplikationen bei der Anästhesie. Die Patientinnen können auch Veränderungen im Brustwarzengefühl, eine ungleichmäßige Brustgröße oder Schwierigkeiten beim Stillen nach der Operation erfahren. Es ist wichtig, die möglichen Risiken und Komplikationen mit einem qualifizierten plastischen Chirurgen zu besprechen, bevor Sie sich einer Brustverkleinerungsoperation unterziehen.

Verfahren für eine Brustverkleinerungsoperation

Während der Brustverkleinerung wird der plastische Chirurg Einschnitte an den Brüsten vornehmen und überschüssiges Brustgewebe, Fett und Haut entfernen. Sie können auch die Brustwarze und den Warzenhof neu positionieren, um ein natürlicheres Aussehen zu erzielen. Die Schnitte werden mit Nähten verschlossen und die Patienten werden nach der Operation in einem Aufwachraum überwacht.

Heilungsprozess nach der OP

Nach der Brustverkleinerung müssen die Patientinnen einen speziellen OP-BH tragen, um die Brüste während des Heilungsprozesses zu stützen. Sie müssen möglicherweise auch Schmerzmittel und Antibiotika einnehmen, um Infektionen vorzubeugen. Patientinnen sollten für mehrere Wochen nach der Operation schweres Heben, anstrengende Übungen und andere Aktivitäten vermeiden, die Druck auf die Brüste ausüben können. Der Heilungsprozess kann mehrere Wochen bis Monate dauern, und die Patienten müssen Nachsorgetermine mit ihrem plastischen Chirurgen wahrnehmen, um eine ordnungsgemäße Heilung sicherzustellen.

Siehe unsere Kliniken

Wir arbeiten mit den fortschrittlichsten Kliniken, die Istanbul zu bieten hat, und den weltbekannten Chirurgen und medizinischen Fachkräften zusammen.

Lassen Sie uns Ihre Optionen erkunden

+905396832504

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram
Datei hochladen

Wir melden uns so schnell wie möglich!

bottom of page